Mitglied beim ASV werden:

Der Verein wurde im Jahre 1892 gegründet. Damals hatte der Ort erst 420 Einwohner. 28 von ihnen gründeten am 20. Juni 1892 den Arbeiter+Turnverein. Seinerzeit spielte das Vereinsleben in der Dorfgemeinschaft noch eine sehr große Rolle. Die Menschen hatten wenig Ablenkung in ihrer Freizeit. Die Freizeit war knapp bemessen, wird bedacht, dass an 7 Tagen in der Woche meist 10 Stunden gearbeitet wurde. Der Weg zur Arbeitsstelle musste täglich zweimal zu Fuß zurück gelegt werden, was zusätzliche Zeit kostete. Nach einer wechselvollen Geschichte in der Zeit zwischen 1933 und 1945, lebte der Verein nach dem II. Weltkrieg neu auf. Eigenes Gelände wurde erworben und aus dem zunächst kleinen Vereinsheim wurde in den 70er Jahren ein schönes Vereinshaus, das weiter ausgebaut wurde und heute vielfältigen Ansprüchen dient. Ein Restaurant sorgt für die leiblichen Bedürfnisse der Mitglieder und Besucher. Die Tennis-Abteilung wurde 1975 ins Leben gerufen. Sie bildet heute einen Kreis begeisterter Tennisliebhaber. Der ASV Wolfartsweier ist gut gerüstet auch in dem 2. Jahrhundert seiner Vereinsgeschichte der stark gewachsenen Bevölkerung des Karlsruher Stadtteils Wolfartsweier ein breitgefächertes sportliches Angebot zu machen. Wir freuen uns auf neue Mitglieder, die durch sportliche Betätigung etwas für ihre Gesundheit tuen wollen. Wir sind auch stets dankbar für Frauen und Männer, die sich im Vereinsleben engagieren. 

Joomla Template by Joomla51.com